Geschrieben am

Rezept: Veganer Nudelsalat

Dieser vegane Nudelsalat ist ein leckeres und frisches Hauptgericht (kann auch als Beilage genommen werden), dass ganz einfach zubereitet werden kann.

Wem ein vegetarischer Nudelsalat reicht, der kann einfach das Dressing abändern / varrieren.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 250g Spirelli-Nudeln
  • 1/2 Schalotte
  • 1 große Gewürzgurke
  • 2 EL Gewürzgurkenwasser
  • 1 kleine Dose Mais
  • 4 große Champignons
  • 1 große Tomate
  • Salz, Pfeffer
  • Veganes Dressing oder ein Dressing nach Wahl

Zubereitung:

  1. Das vegane Dressing ein paar Stunden vor dem Salat (oder am Vorabend) zubereiten, damit es eindicken kann. Alternativ ein anderes Dressing nehmen
  2. Nudeln kochen und abtropfen lassen
  3. Mais abtropfen lassen
  4. Gemüse klein schneiden
  5. Alles zusammen in einer großen Schüssel vermengen
  6. Noch warm servieren oder für später als kalten Salat vorbereiten

Dazu passt gut ein frisches Baguette oder Vollkorn-Brot. Schmeckt natürlich auch sehr gut als Beilage zu Tofu.

Mojos Fazit: Warm und kalt sehr lecker

Print Friendly, PDF & Email

3 Gedanken zu „Rezept: Veganer Nudelsalat

  1. das nächste mal isst du mit :)

  2. Kann ich net beurteilen.^^ :p

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.