Geschrieben am

Rezept: Rote Bete Salat | Vegan

Rote Bete: Entweder man mag sie gern oder überhaupt nicht – Dieses Rezept wird daran wahrscheinlich auch nicht allzu viel ändern, aber das muss es auch nicht ;-)

Das Schöne an diesem Rote Bete Salat ist, dass er wirklich schnell gemacht ist und aufgrund der Kombination von Rote Bete, Apfel und Quark/Joghurt super fruchtig, cremig, säuerlich lecker ist! Aber probiers doch einfach mal aus und lass ihn auf jeden Fall ein paar Stunden oder am besten über Nacht durchziehen!

Zutaten:

  • 1 Packung gekochte Rote Bete
  • 1 Schalotte
  • 1 Apfel
  • 200g pflanzlicher Quark / Joghurt
  • 1 EL Limettensaft
  • 1/2 EL Apfelsüße o. Agavendicksaft
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Salz, Pfeffer
  • Optional: Geschälte Hanfsamen oder Sonnenblumenkerne

Zubereitung:

  1. Rote Bete kleinschneiden
  2. Zwiebel schälen und fein hacken
  3. Apfel schälen und in feine Stücke schneiden
  4. Limettensaft, Süße und Balsamico vermengen und unter das Gemüse heben
  5. Joghurt / Quark und ggfs. die Hanfsamen oder Sonnenblumenkerne ebenfalls unterrühren
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  7. Mindestens 1-2 Stunden im Kühlschrank, am besten aber über Nacht durchziehen lassen



Print Friendly
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.