Geschrieben am

Rezept mit Video: Fruchtiger Bohnensalat (Vegan)

Rezept Bohnensalat vegan

Ich möchte euch heute gerne ein neues veganes Salat-Rezept vorstellen, das nicht nur als Beilage sehr gut schmeckt, sondern auch als Hauptgericht, wie ich finde. Toll ist auch, dass man diesen Salat sowohl warm als auch kalt essen kann.

Ich mag es generell sehr gerne, wenn im Essen eine fruchtige Note ist – Banane, Mango, Apfel und Birne lassen sich immer sehr gut auch zu herzhaften Gerichten kombinieren. Dabei verhält es sich ähnlich wie mit der Prise Zucker, die man zu salzigen Speisen gibt, sie werden nochmal in ihrem Geschmack unterstrichen.

Und hey, ist doch auch toll, wenn man Gemüse und Obst in nur einem Gericht kombinieren kann :)

Zutaten:

  • 1 Tasse getrocknete weiße Bohnen (alternativ die doppelte Menge fertig gegarte Bohnen)
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/2 Apfel
  • 1/2 Birne
  • 1 Orange
  • Sprossen / Keimlinge
  • 3 EL Öl
  • Thymian
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 TL Senf
  • Salz, Pfeffer, Gewürze

Zubereitung:

  1. Bohnen 12-24 Stunden in viel Wasser einweichen
  2. Bohnen abschütten und nach Packungsanleitung zubereiten (in meinem Fall 2-3 Stunden köcheln)
  3. Apfel und Birne waschen
  4. Zwiebel, Apfel und Birne in kleine Stückchen schneiden
  5. Orange schälen und filetieren
  6. Aus Öl, Apfelessig und Senf ein Dressing anrühren
  7. Die gegarten Bohnen abtropfen und kurz etwas abkühlen lassen
  8. Alles zusammen vermengen und mit Salz, Pfeffer und Gewürzen abschmecken

Print Friendly, PDF & Email

12 Gedanken zu „Rezept mit Video: Fruchtiger Bohnensalat (Vegan)

  1. och mann bin ich Doof :( ,.. Entschuldigung!!

  2. och mann bin ich Doof :( ,.. Entschuldigung!!

  3. och mann bin ich Doof :( ,.. Entschuldigung!!

  4. Liebe Raupe Nimmersatt, die Zutaten stehen doch unter jedem Video in der Videobeschreibung u da ist auch immer das Rezept auf meinem Blog verlinkt

  5. Liebe Raupe Nimmersatt, die Zutaten stehen doch unter jedem Video in der Videobeschreibung u da ist auch immer das Rezept auf meinem Blog verlinkt

  6. Liebe Raupe Nimmersatt, die Zutaten stehen doch unter jedem Video in der Videobeschreibung u da ist auch immer das Rezept auf meinem Blog verlinkt

  7. Habe ich heute nachgekocht und Mais dazu gegeben :)
    ur lecker!!
    Nur ein Tipp liebe Mojos CMS blende am Ende/Anfang?!?! eine kurzes Bild ein mit den Zutaten zusammengefasst :)
    Das würde dem ein oder anderen vielleicht Helfen :)

    Glg aus Wien

  8. Habe ich heute nachgekocht und Mais dazu gegeben :)
    ur lecker!!
    Nur ein Tipp liebe Mojos CMS blende am Ende/Anfang?!?! eine kurzes Bild ein mit den Zutaten zusammengefasst :)
    Das würde dem ein oder anderen vielleicht Helfen :)

    Glg aus Wien

  9. Habe ich heute nachgekocht und Mais dazu gegeben :)
    ur lecker!!
    Nur ein Tipp liebe Mojos CMS blende am Ende/Anfang?!?! eine kurzes Bild ein mit den Zutaten zusammengefasst :)
    Das würde dem ein oder anderen vielleicht Helfen :)

    Glg aus Wien

  10. das möchte doch nachgekocht werden :D lecker

  11. das möchte doch nachgekocht werden :D lecker

  12. das möchte doch nachgekocht werden :D lecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.