Geschrieben am

Rezept: Avocado-Hummus-Brötchen (Vegan)

Vegan Avocado Hummus Kresse-Brot
Vegan Avocado Hummus Kresse-Brot
Da isst auch das Auge mit
Ebenfalls eines der Dinge, die ich in letzter Zeit sehr zu schätzen gelernt habe, ist es, auch meine Brote und Brötchen kreativer und vielfältiger zu belegen.

Wo früher einfach eine Scheibe Wurst oder Käse auf meinem Brot landete, kombiniere ich jetzt mehrere gesunde und köstliche Leckereien miteinander – In diesem Beispiel sind es Hummus, Avocado und Kresse. Alle 3 wirklich gesund und in Kombination unglaublich lecker.

 

 
 

Zutaten für 1 Brötchen:

  • 1 Vollkorn-Brötchen
  • Hummus
  • 1/2 – 1 Avocado (je nach Größe des Brötchens)
  • Sprossen
  • etwas Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Brötchen aufschneiden und beide Hälften mit Hummus bestreichen
  2. Avocado halbieren, entkernen und das Fleisch aus der Schale lösen (klappt am besten, wenn man die Avocadohälften nochmal der Breite nach halbiert)
  3. Das Avocadofleisch in Scheiben schneiden und auf den Brötchenhälften verteilen
  4. Mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen
  5. Frische Sprossen darüber streuen

Ein tolles Power-Frühstück, Snack im Büro, aber auch lecker zu jeder anderen Tageszeit :)


Mojos Fazit: Ich kann nicht genug davon bekommen

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Rezept: Avocado-Hummus-Brötchen (Vegan)

  1. brot
    paprika-aufstrich
    karottenscheibchen
    salatblätter
    nochmal brot

    mein perfektes sandwich…
    ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.