Veröffentlicht am

Geführte Selbstheilungs-Meditation | Chakra-Atem | Lichtenergie

Diese geführte Meditation hilft dir, deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und zu stärken.

Während dieser geführten Selbstheilungs-Meditation wirst du angeleitet, ursprüngliche Energie und heilendes Licht über verschiedene Punkte deines Körpers einzuatmen. Dies beginnt beim Kronenchakra, dem höchsten Punkt deines Kopfes und durchläuft dann Schritt für Schritt alle Chakras bis zum Wurzelchakra, dem untersten Punkt deines Beckenbodens.

Die Kombination aus Atem und Lichtenergie ist eine kraftvolle und gleichzeitig sanfte Möglichkeit, den Körper und Energiekörper zu reinigen und zu stärken.

Die Meditation kann zu jeder Tageszeit angewendet werden. Probiere für dich aus, ob du danach belebt und energetisiert bist, so dass du sie vielleicht lieber morgens oder mittags ausüben möchtest oder ob du danach entspannt und schläfrig bist, um am besten vor dem schlafen gehen zu meditieren.

Wähle für diese Selbstheilungs-Meditation eine Meditationsposition, die für dich angenehm ist. Du kannst dich hinlegen, wenn du möchtest, in einen bequemen Sessel setzen oder auch eine klassische Meditationsposition aufrecht sitzend einnehmen.

Musik

Musik von Binaural Concept www.binauralconcept.bandcamp.com – Spotify: http://bit.ly/2gOGKG7 // ©TwinSoul Records GbR http://bit.ly/2aDU3FI

MP3-Download

»»» Kostenloser MP3 Download «««

Meditationsskript

Das Skript zur Meditation folgt

Und sonst so?


Wichtig:

  • Meditationen nicht während des Autofahrens hören oder in Situationen, in denen die volle Aufmerksamkeit benötigt wird!
  • Sind geführte Meditationen & Hypnosen für dich geeignet? Liste mit Kontraindikationen
Print Friendly, PDF & Email
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.