Geschrieben am

Rezept: Veganes Power-Frühstück

Dieses Frühstück lässt sich schnell zubereiten (insgesamt ca. 10 Minuten), ist lecker, vegan, warm, sättigt langanhaltend durch Ballaststoffe, ist gut für die Verdauung und gibt Power für einen guten Start in den Tag – WOW :D

Zutaten für 1 Portion:

  • 6 EL Rapunzel Frühstücksbrei (gibt´s in jedem gut sortierten Bio-Markt in verschiedenen Geschmacksrichtungen)
  • 1 EL (geschrotete) Leinsamen
  • 1 EL Kokosflocken
  • Zimt
  • Agavendicksaft
  • Saft + Fruchtfleisch von 1 Orange
  • 1 Kiwi
  • 1 Banane
  • 1/2 Apfel

Zubereitung:

  1. Frühstücksbrei, Leinsamen, Kokosflocken, etwas Zimt und Agavendicksaft in eine Schüssel geben
  2. Wasser aufkochen und unter Rühren mit in die Schüssel geben, bis ein dicklicher Brei entsteht
  3. Obst heiß abwaschen
  4. Banane, Apfel und Kiwi in kleine Stücke schneiden
  5. Orange auspressen
  6. Obst zum Brei in die Schüssel geben und alles gut vermengen

Ich liebe diese Kombination aus warmem Brei und frischen Früchten – Für mich ein perfektes Frühstück!

Mojos Fazit: So kann der Tag beginnen

Print Friendly
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.