Geschrieben am

Rezept mit Video: Porridge | Veganer Haferbrei

porridge vegan rezept

porridge vegan rezeptPorridge eignet sich ganz wunderbar als vielseitiges, veganes warmes Frühstück und ist innerhalb von nur 10 Minuten zubereitet! Schmeckt lecker und macht satt.

Der Kreativität sind bei der Herstellung keine Grenzen gesetzt :) Jedes Mal, wenn ich mir Porridge mache, verwende ich andere Zutaten bei Trockenfrüchten, Nüssen, Kernen, Mus und Obst. So kann man immer verwenden, worauf man gerade Lust hat und was da ist.

Zutaten:

  • 1 kleine Tasse Wasser
  • 1/2 kleine Tasse Haferflocken
  • Trockenfrüchte (z.B. Gojibeeren, Rosinen, Apfelchips)
  • 2 TL geschälte Hanfsamen
  • 1 TL Flohsamenschalen
  • 3 TL gehackte Nüsse
  • 5 TL gepuffter Amaranth
  • 3 TL Mus, Kompott oder Marmelade
  • Frisches Obst
  • Zimt, Vanille

Zubereitung:

  1. Wasser mit den Haferflocken und Trockenfrüchten langsam erhitzen. Sobald es leicht köchelt, die Herdplatte ausschalten und die Resthitze nutzen, damit ein sämiger Brei entsteht – Regelmäßig umrühren
  2. Währenddessen Obst nach Wahl klein schneiden
  3. Obst und alle anderen kalten Zutaten in eine Schüssel geben
  4. Den fertigen Brei zu den kalten Zutaten geben und gut verrühren
  5. Wer es süßer möchte, kann noch etwas Agavendicksaft oder Reissirup dazugeben

Print Friendly

3 Gedanken zu „Rezept mit Video: Porridge | Veganer Haferbrei

  1. du hast auch immer n Timing. heut dacht ich mir als ich meine Haferpfannkuchen gegessen hab das ich doch auch ma nach anderen rezepten gucken kann. Und zack da is eins^^ danke dir.

    1. :) Und ich hoffe, die Pfannkuchen haben gemundet? Ganz herzliche Grüße

    2. Jop haben sie. Ich hab inzwischen recht viel Übung da ich sie jeden Tag mache^^ bei Bedarf kann ich dir gern das Rezept geben. sind nämlcih etwas anders als die die du gezeigt hast in einem Video^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.