Geschrieben am

Rezept mit Video: Pflaumenmus mit Amaretto | Veganer Aufstrich

Rezept Pflaumenmus Vegan

Rezept Pflaumenmus VeganSelbstgemachtes Pflaumenmus weckt Kindheitserinnerungen bei mir, denn meine Oma hat im Herbst immer Kiloweise Pflaumen zu Mus eingekocht.

Das Schöne dabei ist, dass es unglaublich einfach ist und man noch nicht mal irgendwelche besonderen Zutaten benötigt. Und mir persönlich schmeckt es am besten, wenn das Mus etwas stückig bleibt durch die Pflaumenschalen. Wer mag, kann das Ganze zum Schluss aber nochmal pürieren.

Andere Möglichkeiten, vegane Marmelade zuzubereiten:

Zutaten:

  • 500g Pflaumen
  • 2-3 EL brauner Zucker
  • 2-3 EL Amaretto oder Essig
  • Zimt

Zubereitung:

  1. Pflaumen waschen, entkernen und halbieren oder vierteln
  2. Pflaumen in eine Auflaufform geben und mit Zucker, Amaretto oder Essig und Zimt vermengen und 1-2 Stunden ziehen lassen
  3. Den Ofen auf 180°C vorheizen und die Pflaumen eine halbe Stunde backen lassen
  4. Nach den 30 Minuten einen Kochlöffel in die Backofentür stecken, damit diese leicht offen steht und das Mus nochmal 60-90 Min. weiter backen
  5. Noch heiß in Gläser füllen und auf dem Kopf abkühlen lassen

Ungeöffnet können sich die Gläser mehrere Wochen halten, geöffnet sollte man das Mus zeitnah verbrauchen.

Print Friendly

Ein Gedanke zu „Rezept mit Video: Pflaumenmus mit Amaretto | Veganer Aufstrich

  1. Hey ihr Lieben, falls euch meine Meinung zum Thema “ Vegane Ernährung und Lebensweise “ interessiert würde ich euch bitten doch mal auf meinem Kanal vorbeizuschauen.
    In diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=LUkO7LFNMlA&list=UUEsD1c7gGLXxJVZMxYGRG0A rede ich über meine persönlichen Erfahrungen, Meinungen und die Frage “ Warum Vegan? „.

    Liebe Grüße an alle Veganz und die, die sich dafür interessiern :)

    Aly :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.