Geschrieben am

Rezept mit Video: Vegane Mini-Zimtschnecken

Vegane Zimtschnecken Rezept
Köstliche kleine Versuchung
Ich esse ja lieber deftig statt süß, aber wenn es eine süße Leibspeise von mir gibt, dann sind das auf jeden Fall Zimtschnecken.

Die habe ich jetzt selbst gemacht, aber nicht so groß wie vom Bäcker, sondern als schönen kleinen Snack in Keksgröße. Und wie immer: Nicht zu süß und angenehm mürbe :)

Wer mag, kann in die Schnecken auch noch gehackte Nüsse geben.

Zutaten für 2 Bleche:

  • 500g Mehl, z.B. Dinkelmehl
  • 1/4 l vegane Milch (z.B. Hafer- o. Mandelmilch)
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 1 EL Sojamehl
  • 4 EL brauner Rohrzucker
  • 120g Margarine (z.B. Alsan o. Sojola)
  • Margarine zum Bestreichen oder süße Mandelbutter
  • Zimt & Zucker

Zubereitung:

  1. Die Milch in einem kleinen Topf erwärmen und den Hefewürfel darin auflösen
  2. Das Sojamehl mit 2 EL Wasser glatt rühren als Ei-Ersatz
  3. Hefemilch, Soja-Ei, Mehl, Rohrzucker und Margarine zu einem glatten Teig verkneten
  4. Den Teig zugedeckt 1 Stunde gehen lassen
  5. Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und einen Teil des Teiges länglich darauf dünn ausrollen
  6. Mit Margarine / süßer Mandelbutter bestreichen
  7. Zimt & Zucker darüber streuen
  8. Über die kürzere Seite einrollen und in gleichgroße Stücke zerteilen
  9. Die kleinen Zimtschnecken mit etwas Abstand auf einem Bachblech verteilen und 20 Min. bei 175°C Ober-Unterhitze backen lassen
  10. Abkühlen lassen und bei Bedarf mit einem Guss aus Puderzucker und Milch oder Wasser bestreichen

Aus dem Teig lassen sich übrigens auch gut Birnen- oder Apfeltaschen machen. Dafür habe ich den Teig ebenfalls wie für die Zimtschnecken vorbereitet und dann in die Mitte noch Birnenkompott gegeben. Die Seiten umgeklappt, Streifen in die Oberseite geschnitten und ebenfalls 20 Minuten bei 175°C in den Backofen gegeben.

Rezept-Zimtschnecken-1

Rezept-Zimtschnecken-2

Rezept-Zimtschnecken-4

Mojos Fazit: Die gehen weg wie warme Semmeln

Print Friendly, PDF & Email
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.