Geschrieben am

Rezept mit Video: Vegane Haferkekse

Rezept Vegane Haferkekse
Rezept Vegane Haferkekse
Richtig kernig lecker
Es gibt so kernige Haferkekse aus dem Supermarkt, die ich immer sehr gerne mochte und an die mich diese veganen Haferkekse auch stark erinnern.

Allerdings sind diese selbst gebackenen Kekse nicht so trocken, sondern sowohl kernig als auch zartschmelzend im Mund, irgendwie eine unglaublich leckere Kombination. Schmecken auch toll, wenn man sie in Kaffee, Tee oder Kakao tunkt :D

Zutaten:

  • 125g vegane Margarine, die zum Backen geeignet ist (z.B. Sojola oder Alsan)
  • 125g Rohrzucker
  • 100g Dinkelmehl
  • 200g Haferflocken
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 EL Sojamehl
  • 60ml Hafermilch
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Natron

Zubereitung:

  1. Sojamehl und Hafermilch verrühren
  2. Sojamehlbrei, Margarine, Rohrzucker und Vanillezucker schaumig/cremig schlagen
  3. Mehl, Backpulver und Natron gut vermischen und unter Rühren nach und nach unter den Teig geben
  4. Haferflocken mit einem Kochlöffel unterrühren
  5. Den Backofen auf 200°C (180°C Umluft) vorheizen
  6. Backblech mit Backpapier abdecken, Hände bemehlen und aus dem Teig gleichmäßig dicke Kekse formen und auf dem Blech verteilen
  7. Auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten backen – Kekse aus dem Ofen nehmen bevor sie dunkel werden, denn dann werden sie zu hart und brüchig. Sie können gerne noch schön weich sein, denn sie härten aufgrund der Haferflocken, die viel Flüssigkeit ziehen, noch stark nach

Am Besten in einer Keksdose aufbewahren.

Mojos Fazit: Viiiiiel besser als gekauft :)

Print Friendly

Ein Gedanke zu „Rezept mit Video: Vegane Haferkekse

  1. ja die waren lecker :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.