Geschrieben am

Rezept mit Video: Vegane Hafer-Nuss-Pancakes

Rezept vegane Pancakes

Rezept vegane PancakesDiese veganen Pancakes gehören mittlerweile zu meinen Frühstücks-Lieblingen, da sie viel Energie liefern, super lecker sind und man sie durch verschiedenes Obst und andere Nüsse immer wieder anders gestalten kann!

Damit sie schön aussehen und beim Wenden ganz bleiben, sollte man recht kleine Pancakes formen und das Obst schön klein schneiden. Aber auch wenn sie auseinanderfallen tut das dem Geschmack keinen Abbruch :)

1 EL Nüsse lässt sich auch super durch 1 EL Hanfsamen ersetzen!

Zutaten für 1 Person:

  • 2 EL gemahlene Nüsse
  • 2-3 EL Haferflocken
  • 1 EL Chiagel*
  • gemahlene Vanille (optional)
  • pflanzliche Milch
  • Obst
  • gepoppter Amaranth (optional)
  • Kokosöl
  • Zimt
  • Mus / Kompott (optional)

*Für Chiagel einfach Chia-Samen für einige Stunden in etwas Wasser einweichen.

Zubereitung:

  1. Nüsse, Haferflocken, Chiagel, Vanille und etwas pflanzliche Milch im Mixer zu einem dickflüssigen Teig verarbeiten
  2. Obst nach Wahl klein schneiden
  3. Etwas Kokosöl in einer gut beschichteten Pfanne erhitzen
  4. Den Teig als kleine Fladen in die Pfanne geben, das Obst und Amaranth darauf verteilen und von beiden Seiten goldbraun anbraten
  5. Mit Zimt bestreuen und mit Mus oder Kompott servieren

Print Friendly

5 Gedanken zu „Rezept mit Video: Vegane Hafer-Nuss-Pancakes

    1. Hahahahha genial! :D

    2. Hahaha Der war klasse :-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.