Geschrieben am

Rezept mit Video: Vegane Blumenkohlcremesuppe selber machen

Blumenkohlcremesuppe vegan Rezept

Blumenkohlcremesuppe vegan RezeptZeit für ein neues Suppenrezept – Wie ihr wisst, liebe ich Suppen und Eintöpfe.

Diesmal nehmen wir leckeren Blumenkohl und kombinieren ihn mit Kichererbsen und Curry, ein Hauch von Indien. Durch die sämigen Kichererbsen braucht man dann auch direkt keine Sahne mehr, damit das Ganze schön dick und cremig ist!

Funktioniert auch gut mit Brokkoli oder wenn man noch etwas frischen Blattspinat zur Suppe hinzugibt. Wie immer gilt: Experimentieren :)

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Kopf Blumenkohl
  • 300g gekochte Kichererbsen
  • 1 Stange Lauch
  • 2-3 EL Curry
  • 1 TL Kurkuma
  • Margarine oder Kokosöl
  • Gemüsebrühe
  • Wasser
  • Frische Kräuter
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Blumenkohl in Stücke schneiden und mit den Kichererbsen (gut abtropfen lassen) für ca. 15 Minuten bei 180°C Umluft (200°C Ober-/Unterhitze) in den Backofen geben
  2. Den Lauch in Ringe schneiden
  3. Etwas Margarine oder Kokosöl in einem Topf erhitzen und den Lauch darin anschwitzen
  4. Curry und Kurkuma dazugeben und ebenfalls kurz mit anschwitzen lassen
  5. Das Ofengemüse dazugeben, unterrühren
  6. Mit Wasser und etwas Gemüsebrühe auffüllen (nicht zuviel, sonst wird die Cremesuppe zu flüssig)
  7. Salzen
  8. Nochmal 10-15 Minuten köcheln lassen
  9. Kräuter hacken
  10. Die Kräuter unterrühren und die Suppe bis zur gewünschten Konsistenz pürieren (entweder mit einem Pürierstab oder im Standmixer)
  11. Mit Pfeffer und Salz abschmecken, kurz vor dem Verzehr noch etwas Hefeflocken unterrühren

Mojos Fazit: Lecker und cremig

Print Friendly

3 Gedanken zu „Rezept mit Video: Vegane Blumenkohlcremesuppe selber machen

  1. Wie machst du die Gemüsebrühe?

  2. Total klasse! Die wird sowas von nach gekocht <3 Danke fürs teilen :-)

  3. Total klasse! Die wird sowas von nach gekocht <3 Danke fürs teilen :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.