Geschrieben am

Rezept mit Video: Süße Mandel-Butter (Vegan)

Vegane Mandel-Butter
Eine süße Versuchung zum Tee
Ich bin kein wirklicher Fan von Marmelade und bei Schokolade muss ich immer etwas aufpassen, da sich das schnell ungünstig auf meine Haut auswirkt. Aber was Süßes aufs Brot ist ab und an schon was schönes, vor allem zu einem heißen Kräutertee.

Ideal für mich ist daher diese süße Butter, die – wie ich finde – ganz toll zu Vollkornbrot passt und so nicht zu süß ist :)

Zutaten:

  • Gemahlene Mandeln / Mandelreste von der Mandelmilch
  • Vegane Butter/Margarine (z.B. Alsan, Sojola)
  • Agavendicksaft
  • Vanillezucker
  • Zimt

Zubereitung:

  1. Die Butter auf Zimmertemperatur bringen, so dass sie schön weich ist
  2. Zu gleichen Teilen Mandeln und Agavendicksaft vermengen
  3. Die doppelte Menge an Butter unterrühren
  4. Mit etwas Zimt und Vanillezucker abschmecken

Lässt sich toll variieren, z.B. mit Kokosflocken, Kokosmilch, gehackten Nüssen, Cornflakes, Amaranth und was einem sonst noch so alles einfällt :)

Mojos Fazit: Für süße Schleckermäuler

Print Friendly
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.