Geschrieben am

Rezept mit Video: Käsesoße / Hefeschmelz (Vegan)

Rezept Käsesoße Hefeschmelz Vegan
Am Anfang gewöhnungsbedürftig :)
Hefeschmelz war für mich erstmal wirklich eine Gewöhnungssache. Käse aus Hefeflocken schmeckt eben nach Hefe, nicht wirklich nach Käse und gerade bei der frischen Zubereitung war dieser Geruch für mich erstmal nicht so angenehm.

Nachdem ich den Geschmack von echtem Käse aber immer mehr vergesse und immer mehr durch Hefeschmelz ersetze, habe ich mich an diesen speziellen Geschmack gewöhnt und mag ihn vor allem auf Aufläufen und Gratins mittlerweile richtig gerne.

Zutaten für 2 Personen:

  • 4 EL Butter
  • 4 EL Mehl
  • 300ml Wasser
  • 7 EL Hefeflocken
  • 1/2 TL Senf (optional)
  • 1 TL Salz
  • gehackte Kräuter

Zubereitung:

  1. Die Butter in einem kleinen Topf bei kleiner Hitze zerlassen, das Mehl mit einem Schneebesen gut unterrühren, so dass eine cremige Masse entsteht
  2. Das Wasser nach und nach zugeben und gut verrühren, so dass keine Klumpen entstehen
  3. Hefeflocken und Senf unterrühren und bis zur gewünschten Sämigkeit köcheln lassen
  4. Mit Pfeffer abschmecken
  5. Gehackte Kräuter unterrühren

Man kann die Käsesoße für Nudeln oder Gnocchi verwenden, wie in meinem Kochvideo, oder auch über Aufläufe und Gratins geben, um sie zu überbacken.


Mojos Fazit: Man gewöhnt sich dran :)

Print Friendly

Ein Gedanke zu „Rezept mit Video: Käsesoße / Hefeschmelz (Vegan)

  1. Toll, dass Du trotz dem stress Videos für uns machst :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.