Geschrieben am

Rezept mit Video: Antipasti-Creme (Vegan)

Rezept Antipasti Creme Vegan
Auch toll zum dippen :)
Seitdem ich die Welt der selbstgemachten Aufstriche, Cremes und Dips für mich entdeckt habe, möchte ich aus allem so etwas machen – So auch aus Antipasti und das klappt richtig gut!

Antipasti-Creme eignet sich nicht nur als Aufstrich, sondern macht auch einen tollen Dip. Vor allem, da sie durch den Essig einen schönen starken Eigengeschmack hat.

Auch hier könnt ihr wieder mit den einzelnen Mengen und verschiedenen Zutaten und Gewürzen spielen :)

Zutaten:

  • 100g Antipasti
  • 40g Cashew-Kerne
  • 1 Zwiebel
  • Öl
  • Balsamico-Essig
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Antipasti, Cashew-Kerne und Zwiebel mit einem Schuss pflanzlichem Öl und etwas Balsamico-Essig mit einem Pürierstab pürieren
  2. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Das tolle an Aufstrichen? Sie sind so einfach zuzubereiten und schmecken so unglaublich lecker!


Mojos Fazit: Einer meiner Lieblings-Dips

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Rezept mit Video: Antipasti-Creme (Vegan)

  1. Tolle Rezepte, einfach nach zu kochen und zu backen.
    Danke und LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.