Geschrieben am

Rezept: Veganes Kartoffel-Ingwer-Curry

kartoffel-ingwer-curry rezeptDas heutige Rezept, das ich euch vorstelle, ist wirklich simpel und einfach und kommt mit ganz wenig Zutaten aus. Entsprechend ist das Ergebnis natürlich nicht die hohe Kochkunst, aber ideal für alle, die nicht wirklich Lust zum kochen haben.

Wichtig: Du solltest Ingwer wirklich sehr mögen, wenn du dieses Rezept nachkochst ;-)

Zutaten für 2 Personen:

  • 500g festkochende Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 großes Stück Ingwer (ca. 2×2 cm)
  • 1 EL Currypulver
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Mehl
  • 200-300ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Apfelessig
  • Pflanzliches Öl / pflanzliche Butter

Zubereitung:

  1. Kartoffeln waschen, schälen (optional) und in mundgerechte Stücke schneiden
  2. Kartoffelstücke gar kochen*
  3. Knoblauch, Zwiebeln und Ingwer schälen
  4. Knoblauch und Ingwer fein hacken
  5. Zwiebeln in kleine Würfelchen schneiden
  6. Öl / Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin anschwitzen
  7. Curry dazugeben und kurz anrösten
  8. Zucker und Mehl unterrühren
  9. Mit Gemüsebrühe und Essig ablöschen
  10. Kartoffelwürfel abschütten und dazugeben
  11. Bis zur gewünschten Sämigkeit einkochen lassen

*Für eine schonendere Zubereitung die Kartoffeln erst gar kochen und dann schälen und klein schneiden

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Rezept: Veganes Kartoffel-Ingwer-Curry

  1. Das Rezept sieht wirklich einfach aus. Und Ingwer ist ja auch super gesund, werde ich die Tage aufjedenfall einmal nachkochen :) Vielen Dank !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.