Geschrieben am

Rezept mit Video: Baba Ganoush | Vegane Auberginen-Creme / Dip

Rezept Babaganoush Auberginencreme

Rezept Babaganoush AuberginencremeBaba Ghanoush ist ein Gericht aus der der arabischen Küche. Traditionell wird dieses Pürree aus Auberginen und Sesampaste als Dip / Soße z. B. zu Falafel serviert. Passt als Dipsoße aber auch ganz wunderbar zu Kartoffeln, Ofengemüse, Bratlingen, Burgern und Sandwiches.

Ich finde diesen Dip auch als Brotaufstrich wirklich lecker, vor allem kombiniert mit Gomasio (Meersalz und gemahlener Sesam) oder Gemüse.

 

Zutaten:

  • 1 Aubergine
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Tahin
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Kreuzkümmel (Cumin)
  • Sambal Olek
  • Petersilie

Zubereitung:

  1. Aubergine waschen, den Strunk entfernen und die Haut mehrmals einstechen
  2. Die Aubergine im Backofen bei 200°C Umluft für 30-40 Minuten garen, bis sie schön weich ist
  3. Das Fruchtfleisch der Aubergine von der Schale lösen
  4. Das Fruchtfleisch zusammen mit den anderen Zutaten in einen Mixer geben und zu einer homogenen Masse pürieren
    Wenn du frische Petersilie verwendest, dann hacke diese per Hand klein und rühr sie zum Schluss unter. Getrocknete oder gefrorene Kräuter können direkt mit püriert werden.
  5. Am besten in verschließbaren Gläsern im Kühlschrank aufbewahren und als Dip, Soße oder Aufstrich verwenden

Print Friendly
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.