Nutzungsrechte

Wie kann ich die von Mojo Di Meditationen erworbenen CDs, Meditationen und Skripte verwenden?

Bei Nutzung außerhalb der eigenen vier Wände, bei kommerziellem / gewerblichen Gebrauch oder bei Vervielfältigungen müssen immer die rechtlichen Bedingungen für die Nutzung von Audio- und Printmedien (Meditationen, CDs, Skripte, etc) bedacht werden.

Bei Erwerb eines meiner Produkte erhalten Sie je entweder ein personengebundenes privates oder gewerbliches Nutzungsrecht, je nach der von Ihnen getroffenen Auswahl bei Kauf des Produkts. Personengebunden bedeutet, dass dieses Nutzungsrecht nicht auf andere übertragbar ist.

Alle kostenfrei zur Verfügung gestellten Meditationen, CDs und Skripte von Mojo Di Meditationen sind nur für die private Nutzung bestimmt und dürfen nicht gewerblich oder kommerziell verwendet werden. Wenn Sie für eine oder mehrere dieser Audio- oder Printmedien ein gewerbliches Nutzungsrecht erhalten möchten, schreiben Sie uns gerne an .

Anmerkungen zur gewerblichen Nutzung

Bei der Nutzung der Audio- und Printmedien von Mojo Di Meditationen wird grundsätzlich zwischen nichtgewerblicher (Amateur) und gewerblicher Nutzung (Profi) unterschieden. Die Lizenz für die gewerbliche Nutzung ist deutlich umfangreicher und daher auch teurer. Jeder Kunde, der bereits über eine nichtgewerbliche Lizenz verfügt, kann jederzeit auch für einzelne Titel oder einzelne CDs/DVDs das gewerbliche Nutzungsrecht unter einmaliger Anrechnung des bereits bezahlten CD-/DVD- Kaufpreises erwerben. Dabei wird die gewerbliche Nutzung zeitlich unbegrenzt eingeräumt, d.h. wer das gewerbliche Nutzungsrecht einmal erworben hat, kann dieses Meditationsskript, den Meditationstitel oder die gesamte CD/DVD lebenslang immer wieder gewerblich einsetzen, ohne dass weitere Kosten auf ihn zukommen oder weitere Meldungen abgegeben werden müssen.

Die folgende Aufstellung zeigt die Unterscheidungskriterien zwischen gewerblicher und nichtgewerblicher Nutzung.

Beispiele für nichtgewerbliche Nutzung

  • Öffentliche Aufführungen ohne das primäre Ziel, Gewinn zu erwirtschaften oder für sich Werbung zu machen (ohne Eintrittsgeld, Honorar, Marketinghintergründe o.ä.).
  • Aufführungen in Altersheimen, Clubs, Krankenhäusern oder anderen sozialen Einrichtungen ohne Honorar, Eintrittsgeld oder andere Vergütung.
  • Vervielfältigungen für den privaten Gebrauch

Beispiele für gewerbliche Nutzung
Dabei liegt eine gewerbliche Nutzung bereits vor, wenn nur einer der folgenden Punkte zutrifft:

  • Grundsätzlich bei der Nutzung der Audio- und Printmedien durch Firmen und juristische Personen (z.B. Verbände, Vereine, Behörden), auch bei interner Verwendung zur Schulung, Dokumentation, Kurse, etc.
  • Grundsätzlich beim Einsatz in Werbung/Marketing, also immer dann, wenn versucht wird, durch die Verwendung der Audio- und Printmedien auf Produkte, Dienstleistungen oder Unternehmen aufmerksam zu machen und ein geschäftliches Ziel dabei verfolgt wird.
  • Beim Einsatz auf gewerblichen/kommerziellen Messen, Ausstellungen, Kongressen, Kursen, Seminaren, Schauen oder anderen Veranstaltungen und Internetseiten, wenn ein geschäftliches Ziel dabei verfolgt wird.
  • Bei der Verwendung auf CD-ROM/Multimedia-Produktionen.
  • Bei der Vervielfältigung der Audio- und Printmedien und bei Abgabe der Kopien gegen Entgelt, unabhängig von der Stückzahl

Gewerbliches Nutzungsrecht

Im gewerblichen Nutzungsrecht der von Mojo Di Meditationen erworbenen Print- und Audiomedien wie CDs, Meditationen und Skripte ausgeschlossen ist wie Vervielfältigung und Weitergabe der erworbenen Medien, egal ob kostenlos oder kostenpflichtig.

Audiodateien und Tonträger dürfen für kommerzielle oder gewerbliche Nutzung abgespielt werden, z.B. bei Seminaren, Kursen oder Coachings.

Texte und Skripte dürfen für kommerzielle oder gewerbliche Nutzung vertont oder vorgelesen werden, z.B. bei Seminaren und Kursen, für Tonträger, YouTube Videos und ähnliches.

Hinweis

Bei der Beurteilung, ob es sich um eine gewerbliche oder nichtgewerbliche Nutzung der Audio- und Printmedien von Mojo Di Meditationen handelt, gibt es selbstverständlich auch Fälle im Zwischenbereich, wo diese Frage nicht von vornherein endgültig entschieden werden kann.

Für Mojo Di Meditationen ist grundsätzlich die Ehrlichlichkeit der Kunden eine wichtige Entscheidungshilfe, ob möglicherweise Zwischenlösungen oder gesondert zu erarbeitende Spezialtarife angeboten werden. Eine für beide Seiten faire und der Situation angemessene Lösung wird grundsätzlich angestrebt.

Print Friendly, PDF & Email