Geschrieben am

Geführte Meditation: Yoga Nidra IV

Musik von Henning Flintholm – http://www.flintholm.com/

„Celestial Sunset“ aus dem Album: Pure Stillness erhältlich auf http://www.fonixmusik.com/product_1304
„Deep Down“ aus dem Album: Quiet Moments erhältlich auf http://www.fonixmusik.com/product_1278
„Temple Chants“ aus dem Album: Musik for Mindfull Living erhältlich auf http://www.fonixmusik.com/product_1326

Eine neue Yoga Nidra Meditation, bei der diesmal stärker mit Visualisierung gearbeitet wird und stressige oder unangenehme Situationen mit positiven Assoziationen verknüpft werden, um Stress im Alltag längerfristig zu reduzieren.

Das Praktizieren von Yoga Nidra wird dich in einen hypnagogen Zustand versetzen, einen Zustand zwischen Wachsein und Schlaf. Während der Übung wirst du von mir angeleitet, deine Achtsamkeit in verschiedene Bereiche deines Körpers zu lenken sowie unterschiedliche Emotionen und Bilder in Körper und Geist hervorzurufen. Versuche, dich dabei nicht zu sehr zu konzentrieren, sondern die Wahrnehmung natürlich fließen zu lassen.

Wann immer Geist, Gedanken und Achtsamkeit abgleiten, kannst du einfach zur Meditation zurückfinden, indem du dich auf meine Stimme fokussierst.

Begib dich zum Praktizieren von Yoga Nidra in Savasana, die Tiefenentspannungslage, bei der du ganz entspannt auf dem Rücken auf dem Boden, einer dünnen Decke oder Matte liegst. Yoga Nidra kann Körper und Seele in nur 30 Minuten neue Kraft und Energie verleihen.

Wie immer stammt die Musik von Henning Flintholm.

Tipp: Am besten über Kopfhörer hören für das optimale Verhältnis von Stimme und Musik.


»»» Download der MP3-Datei dieser Meditation «««


Wichtig: Meditationen nicht während des Autofahrens hören oder in Situationen, in denen die volle Aufmerksamkeit benötigt wird!

Dies könnte auch interessant für dich sein:

Print Friendly
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.