Geschrieben am

Geführte Meditation: Sakral-Chakra / Svadisthana-Chakra

Musik von Henning Flintholm – http://www.flintholm.com/

„Inner Joy“ und „Other Worlds“ aus dem Album: Quiet Moments erhältlich auf http://www.fonixmusik.com/product_1278
„Below the Surface“ aus dem Album: Less is more erhältlich auf http://www.fonixmusik.com/product_1278

Binaural Beats von Soundworker Evolution


Diese geführte Meditation dient der Aktivierung und Harmonisierung deines Sakral-Chakra. Es gibt diesmal wieder 2 Versionen, die sich jeweils in der verwendeten Musik unterscheiden.

Die Version 2 ist unterlegt mit Binaural Beats auf 432Hz Frequenz. Diese Schwingungsfrequenz soll das Sakral-Chakra zusätzlich stimulieren.

Binaural Beats haben einen subtilen Einfluss auf das Gehirn, die Hirnwellen und den Körper und fördern Entspannung, Meditation, Schlaf und Konzentration. Mehr dazu auf Wikipedia.
Die Version 2 ist ungeeignet/gefährlich für Menschen mit: Epilepsie, Krampfleiden, Schlaganfall, Herz-Rhythmus-Störung, Einnahme von Anti-Depressiva


Wähle für dich die Variante, die dir angenehmer ist :)

Diese Meditation ist in 2 Teile gegliedert. Im ersten Teil liegst du auf deinem Rücken auf dem Boden und wirst dann angeleitet, eine kleine Beckenübung zu machen, die dein Sakral-Chakra aktiviert. Im zweiten Teil begibst du dich in einen kreuzbeinigen Sitz deiner Wahl, in dem du entspannt und aufrechst sitzen kannst. Im zweiten Teil wird die Aktivierung des Sakral-Chakras gestärkt und das Chakra gleichzeitig harmonisiert.

Als Mudra empfehle ich das Dhyana Mudra, bei dem du deine rechte Hand mit der Handinnenfläche nach oben in deinen Schoß legst und die linke Hand, ebenfalls mit der Handinnenfläche nach oben, in die rechte Hand legst. Die Daumen berühren sich sanft.

Tipp: Am besten über Kopfhörer hören für das optimale Verhältnis von Stimme und Musik.

Version 1: Sakral-Chakra Meditation mit Entspannungsmusik


»»» Download der MP3-Datei dieser Meditation «««


Version 2: Sakral-Chakra Meditation mit Binaural Beats


»»» Download der MP3-Datei dieser Meditation «««


Wichtig: Meditationen nicht während des Autofahrens hören oder in Situationen, in denen die volle Aufmerksamkeit benötigt wird!

Dies könnte auch interessant für dich sein:

Print Friendly

Ein Gedanke zu „Geführte Meditation: Sakral-Chakra / Svadisthana-Chakra

  1. sehr kraftvolle meditation. habe eine blasensenkung und mangelndes selbstwertgefühl. eine befreundete astrologin empfahl mir, auf das zweite chakra zu meditieren. vielen dank, das ist genau die richtige meditation für mich. monika arlette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.